Bemerkung:
Es handelt sich hierbei um eine Gemeinschaftstour. Nähere Infos zum Charakter der Tour bitte Seite 2 entnehmen.

Termin

26. August 1. September 2018

Ort

Berchtesgadener Alpen

Teilnehmerzahl

mind. 4 / max.8

Anmeldeschluss

31.03.2018

Teilnehmergebühr

entfällt (Gemeinschaftstour)

Zur Tour

Gestartet wird am Königssee. Wir steigen zur Karst-Hochfläche des Steinernen Meers auf, kommen dabei am Kältepol Deutschlands, dem Funtensee, vorbei, tauchen in die Bergwälder des Nationalparks Berchtesgaden ein und schauen von weit oben auf den Königssee hinab. Je nach Lust und Laune und wenn Kondition und Wetter passen, sind auch Gipfelbesteigungen möglich.
Wenn gewünscht, erfolgt die An- und Abreise nach Berchtesgaden als Gruppenfahrt mit der Bahn.

Ausrüstung

Komplette Ausrüstung für Bergwanderungen mit Hüttenübernachtung.

Voraussetzung

für Tagestouren mit ca. 5 Stunden Gehzeit und ca. 800 Hm im Auf- und Abstieg. Außerdem Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, Bergwandererfahrung.

Anmeldung

Helmut Schmutz, Tel. 02333 / 4249,
mail: helmutschmutz@t-online.de